Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe 2018

Am Samstag, den 23. Juni 2018 fanden am Sportplatz in Sittendorf die alljährlichen Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Die FF Hennersdorf stellte auch dieses Jahr wieder mehrere Mannschaften und trat sowohl bei der Jugend als auch bei den Aktiven an.

Den Anfang machte am Vormittag unsere Feuerwehrjugend. Wie auch schon im letzten Jahr, entschieden sich die FF Achau und die FF Hennersdorf dazu, mit einer gemeinsamen Gruppe teilzunehmen. Die gemischte Bewerbsgruppe Achau-Hennersdorf konnte in der Wertungsklasse Bronze den 5. Platz und in Silber den hervorragenden 1. Platz erreichen. Am U12-Bewerb nahmen 4 Mitglieder der Jugend teil.

Am Nachmittag ging es dann für die Aktiven darum wer am schnellsten einen trockenen Löschangriff bewerkstelligen kann. Die Gruppe „Hennersdorf 2“ trat in dieser Disziplin sowohl in Bronze (fix zugeteilte Posten) als auch in Silber (Posten werden ausgelost) an und konnte sich nach einer nur mäßigen Leistung in Bronze den grandiosen 2. Platz in der Klasse Silber sichern! „Hennersdorf 1“ hingegen konzentrierte sich dagegen zu 100% auf den Bronzebewerb, verpasste jedoch hauchdünn um 0,85 Punkte den 3. Platz. Dennoch zeigten sich beide Mannschaften zufrieden mit den erbrachten Leistungen (wie man unschwer an den Fotos erkennen kann). Bürgermeister EV Ing. Ferdinand Hausenberger ließ es sich nicht nehmen, den Kameraden/innen zu ihren tollen Leistungen zu gratulieren.

Die FF Hennersdorf bedankt sich bei dem Bezirksfeuerwehrkommando Mödling und der FF Sittendorf für die Organisation und Durchführung der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe und freut sich auf die Bezirksbewerbe im kommenden Jahr.

Links: BFK – Mödling (Link öffnet in neuem Tab)

Fotoquellen: FF Hennersdorf; Pressestelle BFK Mödling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*