Feuerwehr-Jugend

Die Hennersdorfer Feuerwehrjugend wurde im September 1976 gegründet und ist seither aus dem täglichen Leben der FF Hennersdorf nicht mehr weg zu denken. Mehr als zwei Drittel der derzeitigen aktiven Feuerwehrmänner gehörten vorher auch bereits der Feuerwehrjugend an.

Bei der Jugend steht zunächst die Vorbereitung auf einen späteren Dienst als aktives Feuerwehrmitglied im Vordergrund. Spielerisch werden die wichtigsten Geräte kennen gelernt und die Grundbegriffe des Feuerwehrwesens vermittelt. Dadurch wird der Übertritt in den Aktivstand der Feuerwehr (mit 15 Jahren) wesentlich erleichtert, da bereits ein entsprechendes Wissen vorhanden ist, auf dem dann die weitere Ausbildung aufbaut.

Daneben kommen jedoch Bewegung, Spaß und Unterhaltung sicher nicht zu kurz. Regelmäßig gibt es neben den Jugendleistungsbewerben Fußball-, Tischtennis- und andere Sportturniere. Hierbei gewann unsere Jugendgruppe bereits unzählige Pokale und Preise.

Mitglied der Feuerwehrjugend können Mädchen und Burschen im Alter zwischen 10 und 15 Jahre werden.
Bist Du interessiert, dann melde dich telefonisch beim Jugendführer: SB Magdalena TOYFL (0676 / 893 23 091) oder komm’ am Donnerstag ab 18:30 Uhr ins Feuerwehrhaus!

Hier geht’s zu den Aktivitäten der Feuerwehrjugend >>