TE – Auspumparbeiten

Datum: 28.11.2016
Uhrzeit: 10:18
Eingesetzte Kräfte: 2 Fahrzeuge, 8 Mann
Einsatzleiter: EBI Johannes Wiesmayer

Die Freiwillige Feuerwehr Hennersdorf wurde am Montag, 28.11.2016, gegen 10:18 zu einem technischen Einsatz in die Dr. Koralevskygasse gerufen, da ein Keller nach einem technischen Gebrechen rund einen halben Meter unter Wasser stand.
Schon im Feuerwehrhaus wurde das Versorgungsfahrzeug mit dem vorbereiteten Pumpen-Container beladen.

Durch Rücksprache mit dem Gebäudebesitzer wurde klar, dass das Wasser bereits vom Wasserwerk abgestellt worden war. Nach kurzer Erkundung und Stromlosschalten des Gebäudes konnte der Keller mit zwei Tauchpumpen weitestgehend wasserfrei gemacht werden.

Die Feuerwehr Hennersdorf konnte nach rund 1,5 Stunden wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*