UE – Unterabschnittsübung VS Achau

Am Freitag, den 16. Juni 2017 durfte die FF Hennersdorf gemeinsam mit der FF Achau die Volksschule Achau besuchen. Grund war eine Übung, bei der ein Einsatz in der VS Achau inklusive der Evakuierung des Gebäudes geprobt wurde.
Nachdem die FF Achau von der Bezirksalarmzentrale per Stillen Alarm alarmiert worden war, konnte vor Ort in der VS Achau der Alarm ausgelöst werden. Im Zuge der Übung kam es dann zu einer vorbildlichen Evakuierung, bei der alle Schüler geordnet und sicher das Gebäude verlassen konnten.
Im weiteren Verlauf nutzten die FF Achau und die FF Hennersdorf die Gelegenheit, um allen Kindern, aber auch den Lehrern, das Verhalten im Brandfall und die Feuerwehrautos näher zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*