T1 Verkehrsunfall

Datum: 11.05.2018
Uhrzeit: 14:47
Eingesetzte Kräfte: 2 Fahrzeug, 14 Mann
Einsatzleiter: OBI Peter Stahl

Nachdem die FF Hennersdorf aktuell Einsatzbereitschaft für die FF Vösendorf hat (aufgrund des dortigen Feuerwehrfestes), werden wir momentan auch zu Einsatzorten außerhalb unseres normalen Einsatzbereiches gerufen. So wurden wir am Freitag, den 11. Mai um 14:47 zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Triester Straße alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurden die am Unfall beteiligten Fahrzeuge nach Absprache mit der Polizei möglichst rasch entfernt, da sich der Freitagsnachmittagsverkehr voll im Gange befand. Um das sichere Arbeiten gewährleisten zu können, musste zeitweise zumindest ein Fahrstreifen komplett gesperrt werden.

Nachdem mithilfe von Ölbindemittel alle Spuren des Unfalls beseitigt worden waren, konnten alle Fahrspuren wieder freigegeben werden und die FF Hennersdorf wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*