Florianifest 2019

Am Sonntag, den 5. Mai 2019 veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Hennersdorf das erste Florianifest mit neuem Konzept. So begrüßte Kommandant Brandrat Dr. Christian Fastl bereits um 10:00 Uhr eine Vielzahl an Besuchern und Ehrengästen zur Feldmesse im Feuerwehrhaus, die von Aushilfspriester Gustav Johann Murlasits stimmungsvoll geleitet und vom Ensemble VielXang Hennersdorf musikalisch umrahmt wurde.

Anschließend nutzten das Kommando der FF Hennersdorf sowie auch Bürgermeister EV Ing. Ferdinand Hausenberger und Vizebürgermeister PFM Mag. Thaddäus Heindl den Rahmen der Veranstaltung für Ehrungen:

Man of the Year 2018
1. LM Eduard HAUSENBERGER
2. SB Matthias STUR BSc. Hons.
3. SB Thomas SCHRANK

Angelobung als Feuerwehrmitglied
PFM Mario KILLIAN BA

Beförderung zum Feuerwehrmann
PFM DI (FH) Robert SRB

Verdienstmedaille der Gemeinde für 10 Jahre Feuerwehrdienst
SB Katharina WIESMAYER

Verdienstmedaille der Gemeinde für 20 Jahre Feuerwehrdienst
BM Paul REITER

Verdienstmedaille der Gemeinde für 30 Jahre Feuerwehrdienst
LM Mag. Friedrich SCHNEIDER
FT DI Clemens SCHRANK

Im Anschluss durften sowohl die Feuerwehrjugend bei einem Löschangriff (Herstellung und Inbetriebnahme einer funktionstüchtigen Löschleitung für die Brandbekämpfung) als auch die aktive Mannschaft bei einer Einsatzübung (Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen) ihr Können unter Beweis stellen.
Nachdem der offizielle Teil abgeschlossen war, wurde natürlich für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Für die Unterhaltung unserer jüngeren Gäste sorgten Rundfahrten mit unserem Rüstlöschfahrzueg (RLF) und eine Bastel- und Malecke. Abschließend wurden bei der Tombola diverse Preise verlost.

Die Kameradinnen und Kameraden der FF Hennersdorf möchten sich bei dieser Gelegenheit bei allen Gästen für ihren Besuch bedanken und hoffen, Sie zahlreich bei unserem Dämmerschoppen im Herbst begrüßen zu dürfen.

Einsatzübung – Jugend

Einsatzübung – Aktive

Festbetrieb

Messe

Fotocredit: Elisabeth Schuster, Peter Papazek, FF Hennersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*