Landesfeuerwehrleistungsbewerbe 2019

Von 28. bis zum 30. Juni 2019 fanden in Traisen die Niederösterreichischen Landesfeuerwehrleistungsbewerbe (LFLB) statt. Die freiwillige Feuerwehr Hennersdorf nahm dabei mit einer Bewerbsgruppe teil und konnte ihre Zeit von den Bezirksbewerben verbessern.


Wie bei den Bewerben auf Bezirksebene muss zuerst ein Löschangriff und anschließend ein Staffellauf absolviert werden. Trotz der Gemeinsamkeiten sind die Dimensionen und der organisatorische Aufwand nicht vergleichbar, handelt es sich doch um weit über Tausend teilnehmende Gruppen.


Im Bewerb konnte die FF Hennersdorf eine Formsteigerung zu den Bezirksbewerben zeigen, so wurde der Löschangriff in einer Zeit von 46,41 Sekunden und der Staffellauf in 58,78 Sekunden, beides fehlerfrei, bewältigt. Der 135. Platz bedeutete bei 584 teilnehmenden Gruppen eine sehr gute Platzierung im vordersten Viertel.


Kommandant BR Dr. Christian K. Fastl zeigte sich sehr erfreut über die tolle Leistung der Gruppe, in der sechs Mitglieder zum ersten Mal an LFLB teilnahmen.


Wer abseits unserer Bildergalerie weitere Eindrücke von den LFLB sehen möchte, den können wir an dieser Stelle den YouTube-Kanal des LFLBs unter folgendem Link empfehlen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*