T1 LKW Bergung

Datum: 10.12.2020
Uhrzeit: 07:38
Eingesetzte Kräfte: 1 Fahrzeug, 6 Mann
Einsatzleiter: BR Dr. Christian FASTL

Am Donnerstag, den 10.12.2020 wurden wir um 07:38 zu einem technischen Einsatz mit dem Alarmbild „LKW-Bergung“ in der Rothneusiedler Straße unweit Hausnummer 33 alarmiert.

Gemäß den aktuellen COVID-19-Vorgaben rückte nur ein Fahrzeug mit sechs Mann zum Einsatz aus. Vor Ort bot sich folgendes Lagebild: Ein Tank-LKW mit Anhänger war von der rutschigen Fahrbahn abgekommen und leicht in den Graben gerutscht. Der LKW-Fahrer hatte den Tankinhalt des LKWs schon vorsorglich in den Anhänger umgepumpt, der sich noch auf der Fahrbahn befand und der vom Zugfahrzeug auch bereits abgekoppelt war. Aufgrund dieser Vorarbeiten konnten wir den Einsatz rasch abarbeiten und den LKW mittels Seilwinde vom Rüstlöschfahrzeug wieder auf die Fahrbahn ziehen.

Nach einer kurzen Grobreinigung der verschmutzten Straße rückten wir nach rund einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*