Sommerfest 2022

Am Samstag, den 3. September veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Hennersdorf ihr Sommerfest im 9er Haus in Hennersdorf. Um 17 Uhr startete der Festbetrieb mit kulinarischer Versorgung durch die „Achterl-Bar“, Schankbetrieb und Grillstation. Für die musikalische Unterhaltung wurde durch die „Hinterhof-Partie“ gesorgt.

Beim Schätzspiel, bei dem die gesamte PS-Leistung aller Fahrzeuge & Löschgeräte gefragt war (also Fahrzeuge inklusive Tragkraftspritze), konnten die Teilnehmer*innen diverse Preise gewinnen – unter anderem eine Rundfahrt mit dem Dodge Oldtimer der FF Hennersdorf oder eine fünftägige Probefahrt mit einem Mercedes-E-Van gesponsert von Pappas.

„Es freut mich und die gesamte Mannschaft, dass der Andrang auf unser Fest so groß war. Das Wetter war perfekt und die Stimmung hätte nicht besser sein können. Vielen Dank an alle Besucherinnen und Besucher und Hut ab vor der gesamten Mannschaft, die neben der Organisation der Veranstaltung auch noch einen Brandeinsatz am Vortag zu bewältigen hatte“, meinte der sichtlich stolze Kommandant BR Dr. Christian Fastl.

Die Veranstaltung wurde außerdem als „Sauberhaftes Fest“ organisiert. Hierbei wird vor allem auf die Regionalität und Nachhaltigkeit der Produkte und Abläufe geachtet. So wurden beispielsweise Essen und Getränke von Produzenten aus der Region gekauft und durch die Verwendung von wiederverwendbarem Geschirr die Produktion von Müll reduziert.

Übrigens: Die FF Vösendorf (Hendlkirtag) & die FF Hennersdorf (Sommerfest) spenden die überschüssigen Speisen ihrer Veranstaltungen karitativen Zwecken – um auch wirklich nichts zu verschwenden 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*