T1 – Sturmschaden

Datum: 30.10.2018

Uhrzeit: 11:20

Eingesetzte Kräfte: 7

Einsatzleiter: EBI WIESMAYER Johannes

Vergleichsweise glimpflich hat die Gemeinde Hennersdorf das Sturmtief der vergangenen Tage überstanden, trotzdem wurde die FF Hennersdorf zu einem Einsatz am Dienstag, den 30. Oktober 2018 gegen 11:20 alarmiert.

Bei der ersten Alarmierung zeigte sich, dass aufgrund vieler berufstätiger Kameradinnen und Kameraden die Tagesbereitschaft noch etwas mager war, weshalb im Feuerwehrhaus sofort entschieden wurde, eine zweite Sirenenalarmierung einzuleiten.

Windböen hatten dazu geführt, dass in einer Lagerhalle Fensterpaneele aus ihrer Verankerung gedrückt wurden. Die losen Glasteile wurden fachgerecht entfernt und die betroffene Fläche aus Sicherheitsgründen abgesperrt. Nach ca. 30 Minuten konnte die FF Hennersdorf wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*