T1 Türöffnung nr. 2

Datum: 26.02.2018
Uhrzeit: 15:32
Eingesetzte Kräfte: 1 Fahrzeug, 9 Mann
Einsatzleiter: EBI Johannes Wiesmayer

Und wieder mussten die Kameradinnen und Kameraden der FF Hennersdorf zu einer Türöffnung ausrücken. Nachdem wir uns schon am Vormittag mit einer verschlossenen Tür beschäftigen durften, wurden wir am Montag, den 26. Februar um 15:32 zu einer weiteren Türöffnung alarmiert. Gerade einmal 7 Stunden und 43 Minuten lagen also zwischen beiden Einsätzen.

Es handelte sich hierbei NICHT um dieselbe Adresse, dennoch waren laut Alarmierungs – SMS zwei Kleinkinder involviert, die in der Wohnung eingesperrt und eine erwachsene Person, die auf einem Balkon ausgesperrt war. Auch hier war also wieder schnelles Handeln gefragt.

Nachdem laut Wohnungsbesitzer der Schlüssel an der Innenseite der Tür steckte, waren wir dieses mal gezwungen etwas kreativer zu werden, konnten jedoch wieder mit etwas Geschick die Situation lösen.

Wie schon beim Einsatz heute Vormittag möchten wir darauf hinweisen, dass es auch dieses Mal nicht viele Fotos gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*